Emo Reportage Teil 2, diesmal RTL

Veröffentlicht am 9. Juli 2008 von
Kategorie: Emos in den Medien

Nach der Reportage von Polylux folgt nun auch RTL Explosiv. Nachfolgend einige Zitate aus dem Beitrag von RTL:

  • Emo kommt von emotional
  • Emo ist ein neuer Trend aus den USA
  • Emos sind sehr gefährlich
  • Ritzen ist emotional
  • Emos sind depressiv
  • Emos sehen sich als Elite, als etwas Besonderes

Was meinst Du als Leser von diesem Blog dazu? Wie ist die Beziehung zur Deinen Eltern, wenn Du ein Emo bist?
Eventuell liest sogar die ein oder andere Mama mit, und kann ihr Statement abgeben.

Kommentare

121 Responses to “Emo Reportage Teil 2, diesmal RTL”
  1. Natalie sagt:

    aLtah.xD wie lächerlich isn das..
    sie alle haben einen EMO zu hausexD
    ich ritz mich au nich & meine freunde auch nich.
    wir sind auch nicht depri..
    Lg xD

  2. Annika sagt:

    Das ist einfach verdammt affig was hier erzählt wird 😀

    Da hat jmd mal überhaupt keine Ahnung.

    Ritzen&so..mein Gott..das sind Vorurteile.
    & so was wird im TV ausgestrahlt…lächerlich.

    Wir sind auch „Emos“ xD KEINER von uns ritzt sich.

    Einfach erbärmlich was hier gelabert wird.

    Zum Lachen.

  3. marie sagt:

    das ist ja wohl der totale schwachsinn. hier werden emos als tiere dargestellt.
    emos sind weder gefährlich noch müssen sie sich ritzen das ist ja wohl die größte scheiße die ich jeh gehört habe !! ich kenne emos die sich nicht ritzen weil sie es nicht nötig haben !!! also diese scheiß idioten von rtl sollten sich mal über emos richtig informieren BEVOR sie irgendeinen schwachsinn veröffentlichen !!

  4. sweet emo^^ sagt:

    ich finde dat auch voll affig das „emo“ so „schlecht“ dar gestellt wird! vor allem hat meine mo das auch im tv gesehen und weil ich mich auch schon ma geritzt habe was nicht im zusammenhang mit dem emo sein steht meint die jetz das das gefährlich is und das sich alle emos ritzen und emo nur ritzen bedeutet aba das stimmt ja ma ganich!! voll dumm das so was auch noch im fernsehen kommt!!! die wissen doch auch ganich was emo is und müssen so ne scheiße labern!!!

  5. Lachflash sagt:

    OMG xD
    scheiße wenn die sich ritzen kann ichs verstehn so scheiße wie die aussehn xD
    emos…eine welt für sich…alles was mittellange haare hat fällt ja schon drunter boah ich ahsse die szene xD

  6. Chris sagt:

    ich finds lustig, ob gothic, emo, whatever alles dasselbe; SATANISTEN! xD
    das man als satanist unaffällig sein sollte, haben die medien anscheinend noch nicht ganz genau recherchiert^^ aber sich dann großartig die mäuler zerreißen und milliarden von spekulationen als „fakten“ darstellen. für einen fernsehsender mehr als armselig 😀
    lieblingszitat: „kiffen, ritzen und saufen“ ; göttlichst!

    congratulations you won a cookie.

  7. emo-boy sagt:

    boh… von rtl werde ich depressiv…. die können gar nicht mit reden. Die sollen mal lieber nen bericht machen über die assi problemvirtel hip hopper…
    UNS emos so zu beleidigen… und so vor allen leuten in den dreck zu ziehen… wie kann man nur so ne scheße labern?! O.o das ist der größte mist den ich je gehört habe. sorry ^-^

  8. Sturmkraehe sagt:

    xDD
    Die Emos und gefährlich.
    Erbärmliche Kopien sollen gefährlich sein?
    Wenn die sich umbringen…was soll daran für MICH gefährlich sein? 😀
    Ist doch witzig xD

  9. Sweet_hell sagt:

    Boah über so leute die sowas im Tv austrahlen lach ich mich nur kaputt jaund emo is doch heutzutage was ganz normales ich bin auch nicht depri oder ritze mich un ich hab halt nur den style aber i-wan is das auch wieder weg das ist doch wahrscheinlich nru ne mode erscheinung oder die wo sich ja nicht ritzen oder noch zu „jung“ für emo sind werden auch wannabe genannt oder sowas aber doch nicht jede familie hat en emo zuhause sitzen boah alda wie dumm ich das den bitte schön!!!

    Also die reportage istd och wohl voll für’n arsch

  10. Natalia sagt:

    ich habe noch nie in meinem leben so viele unnötige vorurteile auf einmal gehört xD

    das ist einfach…“ emos sind gefährlich für ihre tochter“?

    „das typische emo-tuch, pali genannt“.. je genau deshalb hat einfach jeder sowas xD

    was bitte haben emos und satanisten gemeinsam?
    ich ahb noch nie von emos gehört die schwarze messen abhalten

    nur weil sie die selbe farbe tragen? xD

    ich kenne genug leute die emo sind… von denen hat sich noch nie jemand geritzt xD

    und dann auch noch immer das: „wir haben bilder im internet gefunden“

    wenn amn keine ahnung von etwas hat sollte man auch kleine unnötige fernsehsendung darüber drehn…

    und um emo zu sein, reicht es auch nciht schwarze kleider anzuziehn
    es ist eine musikrichtung eine lebenseinstellung und man ist entweder emo oder nciht xD

  11. Em0_o-Kid sagt:

    das is ja ur sh** was die hier erzähln…hätt gern die reportage gesehn…

    1. Emo kommt von emotional Hardcore…und nicht von emotional und auch nicht von Amerika! ( emos gibt es seit es den emotional hardcore gibt)

    2. was für ein sch*** erzähln die da dass emos gefährlich sind…emos sind die nettesten menschen überhaupt!!!

    3. Emos sind NICHT immer depressiv…was soll das heißen???okee hab mich auch nal geritzt..hat aba nichts mit emo zu tun…aba es gibt auch viele die nich emo sind und immer depri drauf sind und sich ritzten!!!

    4. was heißt wir sehen uns als Elite?..natürlich finde ich das emo was besonders is..na und?..und was ist mit den ganzen anderen (Gabbas, HipHoper..blablabla), die sind überhaupt die ärgsten, die sind ja die was die emos niedermachen, hab auserdem noch nie was über einen gefährlichen emo gehört !!!!
    also solln die nich so nen scheiß über emos erzähln!!!!!!!!!!

    bussaL und Lg an alle (geschockten) Emos!!!

  12. Becci sagt:

    Ich finde es absolut unverantwortlich den Journalismus so zu missbrauchen. Um Gerüchte, ja Vorurteile zu verbreiten und sie dem letzten Hinterweltler einzutrichtern.
    Emo ist TOT! EmoCORE (emotional hardcore) ist eine Musikrichtung.
    Die heutigen *emos* sind vielleicht emotional.. aber alles in allem ist das nur ein Trend dem viele Kiddies hinterherennen.
    Ich bin selber in der Emoszene und JA es gibt ganz viele dumme trendkinder. und JA es gibt auch emos die ritzen und/ oder depressiv sind. das hat aber hintergründe.
    eigentlich basiert die szene darauf, emotional zu sein. seine gefühle dieser grauen welt entgegenzusetzen. nicht der gesellschaft und dem trend hinterherzurennen. (leider wird das im mom durch den *emotrend* total ins gegenteil verkehrt) und es geht um individualität.
    die meisten *emos* die ch kenne, ritzen NICHT. wir zelebrieren keine rituale sonder wir chillen in der stadt, amchen uns über die gesellschaft lustig.. und JA wir helfen uns auch gegenseitg wenn es einem schlecht geht.

    das in dem film, mit dieser party wo sich einer die pulsadern aufgeschnitten hat… das is keine gemeinschaft da!!

    svv der nich aus trend betrieben wird. hat psychische hintergründe. und die pisser von rtl sollen ihr maul halten, da sie KEINE ahnung haben.
    der journalist, der das verfasst hat, is veramtwortungslos und zeigt nur wiedermal dass unsere gesellscaft nichts anderes kann, als durch schubladen zu definieren.
    das nerft.
    ENDE

  13. hollywoodundeadx sagt:

    hab mich weggelacht.
    find das lustig.^^
    lächerlich. is unnötig & dumm^^
    abba lustig

  14. SpynexX sagt:

    😀 Satanisten ftw! :’D

    Emo’s … meine güte xD das is wahrscheins so wie Hopper …
    -> hören emocore -> emo
    -> hören hiphop -> hopper
    -> […] 😀

  15. SpynexX sagt:

    btw. ^^ hallo ans halbe GP 😛

  16. Franky sagt:

    Hallo emo ja fielicht giebt es diese art an emos

    aber ich sehe manchmal auch wenig sin in meinem leben z.b. ihr seit auf ner klassen fahrt im auropa park ihr habt angebliche freunde doch als es darum geht wer neben euch hokt gehen alle weg wie fuehlt man sich dann?? ist man glueklich?? dazu habe ich noch adhs wodurch ich eh sehr emotional bin ich hab zwar schonmal gesagt ich wuensche mir den tot aber ich wuerde es nie tun ich gleub ich haette den mum dazu nicht und ich habe einen freund dem ich das nicht antun koente… ich geh jden tag zur schule mit dem gewissen das ich bespukt beworfen und umgehaun werde und die lehrer nichts dagegen tun dennoch habe ich genug selbstvertraun zu sagen das ich ich bin udn auch wen cih sonst alleine bin ich immer hin mich und meinen freund habe.

    peac out

  17. .. sagt:

    Also zuerst ma um eins klarzustellen Emos ritzen sich nicht xD
    Es gibt genauso gut Hopper die sich ritzen und die 3 Mädchen waren jetzt ein schlechtes beispiel für Emos xD aber naja warum diskutiere ich überhaupt es versteht sowieso keiner

  18. Nico. sagt:

    Ähm. Was is das für ein Scheiß ? Total die Vorurteile. Lasst usn doch einfach in Ruhe. Und nicht jeder Emo ritzt sich. Ich kenn au Normalos ide sich ritzen. Ich kenn zugar ein Hopper, stellt euch vor. Und nur weil der Typ der sich Umgebracht hat ein Pali-Tuch umhat heißt es noch lang ne das er ein Emo is. !!! Echt. Die ganze Reportage kannste in die Tonne kloppen weil da nix stimmt. 😛

    bye Nico.

  19. Michéle sagt:

    Gott, da weiß man echt nich ob man lachen oder weinen soll.
    Ich meine…hallo? Wer auch immer DAS zu verantworten hat, sollte echt freiwillig Kündigen.
    Der gesamte Bericht ist 1.] Mit dummen kleinen Trendkindern gemacht worden, die morgen das Ober playboy Bunny sind, weil es jetzt so „individuel“ & was weiß ich ist 2.] auf Klischees aufgebau [emos ritzen sich…& die ach so tollen bilder aus dem internet…die natürlich sehr gefährlich sind. xD] & sowieso komplett unnötig dieser bericht.
    Wenn sie schon darüber berichten wollen, dann bitte richtig und nicht mit solchen peinlichen Kindern.

    Falls die das noch nicht mitbekommen haben, EMO IST VERDAMMT TOT!
    heeftig ey.
    aber das läuft halt immer so ab. Menschen komen einfach nicht damit klar, wenns kein Schubladendenken gibt.

    Jemand hört:
    Hip Hop-> Hopper
    Emocore -> Emo
    Trance-> Raver
    usw.

    Wär ich bei RTL würde ich mich Schämen! „Jeder von ihnen hat einen EMO zuhause“ what? 😀 wird man jetzt zu nem Tier, wenn man ne bestimmte Musik oder was auch immer hört?
    Peinlich peinlich…

    Aber Pro Sieben war auch sehr gut. oO
    „Lifestyle“ Emo & die Krankheit Borderline zusammen zu mixen….respekt, so dumm hätte ich NIEMANDEN auf der Welt gehalten, aber irren ist ja bekanntlich menschlich.

    …riichtig peinlich. oO

  20. Ich sagt:

    hey eig bin ich nur zufällig auf diese seite gestoßen, weil ich bin eig kein emo
    aber ich kenne ein paar un die sind definitiv nicht so wie hier im film dargestellt

    der film stellt von anfang an die emos sehr negativ da un hat die ganze zeit über die selbe grundmeinung „EMOS RITZEN SICH“
    ich finde diese einstellung sehr naiv

  21. c.f.d. sagt:

    geil 😀
    das schlimme ist leider, dass die kiddies im beitrag, genau wie 99,9999 der kiddies die so rumlaufen, nicht EINE emo/screamo band kennen =))
    aber silverstein, mcr & co. ftw!! 😀
    ihr opfer :)

  22. wollt ihr net wissen sagt:

    es gibt sowieso fast keine richtigen emos
    die meisten sinn sowieso nur möchtegerns
    weil es in ist sich als emo zu kleiden
    sowieso sinn alle emos assis schlimmer als hopper
    nur scheiße am labbern scheiße am machen
    arrogant sein eingebildet sein
    un sich für was besseres halten das ist emo un nich ritzen xP

  23. c.f.d. sagt:

    richtig! :)
    Eine Szene, welche abgelehnt wird und sich von innen heraus selbst ablehnt.. Gibt es nicht oft, sowas. :)

  24. Davidoff sagt:

    Schliesse mich der Meinung meiner beiden Vorrädner an.
    Als Emo dürfte nur der Kleidungsstil bezeichnet werden.
    Ehrlich, es gibt nicht viele sog. Emobands die sich wie die Emo’S anziehen…
    Ich nehme mal Beispiele die von vielen als Emo eingestuft werden Silverstein, The Used, My Chemical Romance…….die sehen nicht aus wie die Mädels mit den verfilzten Haaren aus dem Film oder die Emotypen die wie Klone durch die Gegend laufen und keinen Funken von Individualität versprühen. OK, das mit der Kleidung sei mal dahingestellt. Ich komme jetzt mal zum Thema ritzen und überemotionalen Emo-getue….KINDER IHR MÜSST EUCH NICHT KLEIDEN WIE DER TYP AUS THE CROW ANZIEHEN UM EMOTIONAL WERDEN ZU DÜRFEN !!! NEIN !!! KINDER, Ihr solltet nur euren nächsten Lieben und ausserhalb euren Emo-Community-Tellerrand schauen und auch anderen gegenüber Tolerant sein. Wenn jemand Euch beschimpft von wegen Scheiss Emo , dann sagt nicht Scheiss Fettsack / Ausländer / oder sonstwas sondern toleriert es oder geht in ne Ecke heulen und tut so als hättet Ihr Probleme im Leben……ihr wisst noch nicht mal was Schmerz ist und denkt ihr seid die ganz harten. Es gibt keine Emo-bands denn Musik im Allgemeinen entsteht aus Emotionen für Etwas oder jemanden dementsprechen darf sogar der liebe Heino der über seinen HErzschmerz jodelt als Emo bezeichnet werden.

  25. Milly sagt:

    Wtf?!… die stellen das dar als wär das ieine tötliche psychische Krankheit…
    haben die da Satarnisten mit Emos gleihcgesetzt?!
    Depressiv? Ich bin nicht depressiv… außerdem gibt es auch depressive nicht emos…
    Als gäbe es nur die emotion: depressiv
    Was hat sensibel und emotional mit selbstverstümmelung zutun?!
    Und bei dem beispielvon dem toten: wahrscheinlich wahrscheinlich…
    Beziehungsgestört?? Öhhh nein…
    Omg da bekommen die leute die das gucken nur wieder angst und vorurteile werden verstärkt…
    boaaa die solln mal lieber vernünftige berichte über anner wirklich schlimmen krankheit wie malaria sterbenden menschen in afrika senden und nicht son scheiss

  26. Used sagt:

    Es ist wirklich lächerlich was dieser Sender da mal wieder verzapfen will …
    Naja halt Gehirnwäsche wie fast überall in den Medien !

    LG an alle die denn medien noch nicht unterliegen !!!

    Me :)

  27. es sagt:

    woah leg voll die feindlichkeit XD wer sagt das die alle eingebildet sin . Sie sehen vill eingebildet aus aber die meisten haben nichso des killer ego man die können doch anziehn was sie wolen is ihr problem wieso amchen da alles son fucking windd drumrum wenns ihnen spaß macht wieso regt ihr euch drüber auf mal ganz im ernst wenn ihr ihnen ncihts tut tuhen sie euch auch nichts wenn ihr sie anmotzt is es doch offensichlich dasihr streit sucht oder nciht man ich hasse diesi feindlichkeit ich bin mit einem emo zusammen aber selber keiner und ich fands ma so richig assi das man ihn nur wegen seinem aussehn auf öffentlicher straße zusammenschlägt da hört für mich der spaß auf !

  28. Used sagt:

    dumm oder so?!

  29. Jessie sagt:

    Dieser Sender is so für’n Arsch o.O
    Meine Eltern ham den Bericht gesehn. Was ich davon hab? Keine Emotreffs mehr, es könnten ja Gruftis und Satanisten auftauchen. xD
    Keine Ahnung, was da los war bei den Trendschlampen von RTL, vll ham se ya keine neue Story von Britney Spears gefunden, da ham se halt über uns Emos berichtet, über eine Szene, wo se keine Ahnung von haben. Die wissen wahrscheinlich gar nicht, wie lächerlich sie sich gemacht haben, es ging ihnen eher darum, Aufmerksamkeit und mehr Einschaltquoten zu bekommen, als tausenden Mamas ins Hirn zu pflanzen „Emo ist bööse“
    Also tschuldigung, aber wie arm ist das denn?

  30. xLoLlyxpOpx sagt:

    des video is ur affig

    des stimmd ned

    emos san ned gfährlich

    deppad redn oba eJ ned auskenna

    tzzz

  31. LOOOOOOOL sagt:

    wie geil is das XDDDDDDD
    „sie alle haben emos zu hause“ hahahahah XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDd
    alter die unterstützten ja mal voll krass die emo klischees XDD
    XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
    lächerlich xD
    ich trage auch kleidung die emos tragen würden und bin nich deppresiv oder ritzt mich XD die meisten „emos“ wissen warscheinlich noch nciht einmal das dass eigl ne musk richtung is XDD
    ich kanns bald nich mehr hören mit all dem „emos ritzen sich nicht etc. etc,“ hoffentlich is das irgendwann vorbei xD baaahhh xD

    SIE ALLE HABEN EMOS ZU HAUSE HAHAHAHAHHAHAHAHHAHHAHAHHAHAHAHHAHAHA XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDd +lachkiqq+

  32. Mina sagt:

    Sowas is nur noch lächerlich …
    Des sind alles Vorurteile^^
    Von denen weiß keiner etwas über emos
    Ich kenne viele Emos und von meinen Freunden ritzt sich auch keiner xD
    Und schon schön dumm dass emo als Mode TREND bezeichnet wird… des kann ich langsam nich mehr hörn^^

  33. babyhead sagt:

    lol….wirklich einfach nur lol…. da hat RTL da nur kurz die ersten drei Zeilen vom Wikipediabericht über „EMO“ überflogen, einmal „EMO“ in Google/Bilder eingegeben, eine naive ahnunglose Mutter und drei kleine Szenenkinder interviewt und einen 6minütigen, völlig verkorksten Bericht über die Emoszene gemacht.
    Natürlich gibt es Leute, die sich ritzen und depressiv sind…aber die ganze Emoszene einzubeziehen, ist wirklich unerhört..die meisten sind kleine 13jährige Kinder, die denken, dass es cool ist, jetzt 30 Seconds To Mars zu hören, für Jared Leto zu schwärmen, sich schwarze Klamotten und Stachelarmbänder anziehen und sich ein Lippenpiercing stechen zu lassen. Das ist emo, das ist cool, das ist scene.
    Aber vor denen MUSS man natürlich Angst haben, weil sie ja alle ach so gafährlich sind und schwarze Haare haben OOOOHHHH!!!
    (Ironiiieeeee)

  34. emo-kitty sagt:

    dieses „dumme“ klischee was hir gilt ist völliger schwachsinn von wegen emos sind depressiv und ritzen sich.
    keiner kann begründen wie man auf die idee kommt das sich ALLE emos ritzen.
    ich kann versichern dass, das wirklich nur ein dämliches vorurteil ist.
    und das schlimmste erst:“emos sind sehr gefährlich“ !!!!!!!!!!!!!
    so einen BULLSHIT hab ich noch nie gehört, emos sind ja wohl die OPFER!!!!!!!
    diese sendung da ist so ein käse!
    das fieseste ist auch noch das die emos die interviewt werden alle miteinander voll LIEBE, NETTE und AUFGESCHLOSSENE leute sind und dann auch noch beschuldigt werden dass sie das nur vor der kamere „vorspielen“!!!!!
    und natürlich sehen wir uns als ELITE da uns alle anderen ausschließen und niedermachen, da ist es wohl klar das wir uns vereinen und untereinander wohler fühlen
    Alles in Allem ist das so ein quatsch was über emos erzählt wird
    ich bin selbst EMO und kann nur sagen das emos SUPER LIEBE LEUTE sind die NICHT ihre EMOTIONEN hinter gittern VERSCHLIEßEN !!!!!!
    und leute die so eine reportage machen sollten sich erst mal richtig informieren bervor sie aus „provokation und hass“ gegenüber emos so nen MISST im fernsehn senden.
    lieb euch euer kleiner EMO 😉

  35. Jörmungandr sagt:

    Meine güte..
    Emos sind ja ach so gefährlich.
    Erbärmlich dass sie sowas im TV zeigen.
    Noch mehr Vorurteile brauchen wir doch nicht.
    Aber was im Fernsehen kommt is ja sowieso wahr *augenroll*
    Nur weil wir zu unseren Gefühlen stehen heisst es, wir sind depressiv.
    Meine Fresse..
    Regt mich gerade total auf.
    Und was meine Mutter angeht:
    Sie hat manchmal nur Angst um mich, da Emos meistens dumm angemacht werden.
    Aber sonst hat sie kein Problem mit mir.
    Ich finde es echt total idiotisch, alle in einen Topf zu stecken.
    Man kann auch nicht von jedem, der Reagge hört, sagen, dass er kifft?!
    Soviel dazu.
    Greez Jörmungander

  36. Pinkuin sagt:

    boahr wie ich mich glatt wieder aufregen könnte >..< *ironie*
    und ähm pallitücher als zeichen für emo???i
    ich kenne keinen Emo der palitücher trägt!!!!
    den palitücher sind ein zeichen für gewaltund wie jeder weis sind emos nunmal welche ide etwas gegen gewalt haben
    und außerdem hallo diese ganzen kranken kinder auf der straße (nein keine Emos xD) tragen doch alle palitücher ob hopper oder was weis ich alles unwissende die es als modetrend sehn soltlenn sich mal besser über aplitücher informieren!!
    nun zum ritzen wenn jemand einen emo kennt der sich ritzt danns tellt mir den bitte mal vor ich kenne keinen!!!!!!!!!!!!!
    und ich wirde auch ni auf die idee kommen
    die emos die ich kenne sind sehr oft fröhlich klar sind sie offen mit gefühlen sind und wenn es ihnen scheiße geht heulen sie nun ma aber das zeugt eher von mut so offen seine gefühle zu zeigen!!
    und übrigends ich bin gymnasiastin mit guten noten um auch das vorurteil das emos ihre Zukunft egal ist und sie nix für die schule machen zu wiederlegen!!!

  37. Kelly sagt:

    omg o.O
    wie kann man nur so viel müll auf einmal erzählen?
    Ich bin emo, ritze mich nicht, bin auf keinen blutpartys und meine eltern haben auch noch nirgendwo angerufen und gesagt sie hätten einen emo zu hause sitzen xD
    Kelly

  38. Eda.Gorgeous sagt:

    hahahahhahahaha ich krieg mich gar nicht mehr einXDD
    oh gott….war das jetzt im TV??!!! wenn jaa vielen dank für die verbreitung weiterer vorurteile …-.- das emos sich ritzen ist ein scheiss klischee..es gibt auch „normale“ jugendliche die sich ritzen! das alles hat rein gar nichts mit emo zu tun. Emo kommt vom Emocore das ist ne musikrichtung…un keine „lebenseinstellung“ oder so haha. Und emos die das behaupten…sind einfach nur kleine wanabe´s!! emo ist ne subkultur des punks!
    emos sind weder depressiv noch sonst der artiges!
    die bilder die da zusehn sind ..das mit den rasierklingen dem blut etc. sind mehr oder weniger zum ahm ich nenns mal provozieren da!!
    Klar, ich will nicht sagen das es keine emos gibt die sich nicht ritzen…
    aber es ritzen sich genauso viele „normale“ jugendliche wie emos!
    ich finds einach nur scheisse das sowas im Tv gezeigt wird… sogut wie alles was da vorkommt stimmt nicht! ich ritz mich nicht un ich kenne auch niemanden der sich ritzt! emos sind definitiv nicht depressiv…wir lachen genauso viel wie jeder andere auch…wir haben auch spaß am leben!!!
    wir wollen uns nur von dem rest des volkes der sich als normal bezeichnet hervorheben..wir wollen ein wenig anders sein nicht „normal“ !!
    wir provozieren sozusagen mit unserem style…und weil ihr es nicht normal findet..weil ihr es zu extrem findet und wegen den scheiss vorurteilen…werden wir aus allem ausgeschlossen…fertgi gemacht teilweise verbal aber auch durch körperliche gewalt….ich finds nicht in ordnung jemanden auszuschließen nur wegen seines aussehens oder musikgeschmackes….also ich finde die reportage einfach nur erbärmlich und demütigend…!!!!!
    lg eda

  39. shugaah sagt:

    Wie dooooof.
    Böööse bööösee Emos…*omg* Wenn ich sowas höre, werde ich AGRESSIV!
    Das ist so ein Humbuck. Ich verletze mich selbst, aber das hat andere Gründe (nein auch nciht weil ich mich selbst spüren muss…), trotzdem bin ich kein Emo…
    Ich habe nichts gegen Emos, nur gegen diejenigen die meinen sie müssten einen Begriff so ausschlachten, damals waren’s die Punks, die sogenannten Zecken, dann die Gothics usw…
    Sobald man eine sogenannte Randgruppe bildet ist man im Visier der tollen Eltern die ihr Kind plötzlich nichts mehr verstehen. Jeder Mensch durchlebt die Pubertät anders, jeder entwickelt sich anders, warum man da so einen Wirbel drum machen muss ist mir schleierhaft…
    Und jeder der ein Emo ist nimmt Drogen? Und besäuft sich? Was sind dann die Raver usw…? Seit neuestem auch Emos?
    Also ich bitte euch, wie kann man so einen verdammten Bullshit im TV zeigen?

    LG shugaah, die jetzt EINE rauchen geht, zur Nervenberuhigung…

  40. mc emo sagt:

    Das habe ich alles nicht gewusst!! Wir sind gefählich? Wir neigen zur Selbstverstümmelung? Wir nehmen Drogen? Auf unseren Parties schneiden sich Leute die Pulsadern auf? Wir sind Depressiv? Wir sind leichtfertig in eine Sackgasse unseres Seins getappt? Soviel SCHEISSE hab ich im meinem Leben nicht in 6min gehört, solche Berichte, solche „Experten“ gehören verboten!

  41. Black.Sweaper sagt:

    Hallo,

    also erstmal muss ich sagen,
    ich finde das Video und somit die Reportage einfach total gelungen.
    Die haben den Nagel praktisch auf den Kopf getroffen.

    Und nun mal im Ernst:

    Das altertümliche Mittel des Fernsehns wurde auch hier benutzt: Das Zurechtschneiden.
    Die Medien-Einheit hat in diesem Fall an den Aussagen der Kinder herumgeritzt, um diese zu Ihrem Vorteil zu nutzen oder hat einfach mal aus 5 Sätzen gerade den einen Versprecher genommen.
    Das ist echt zivilisiert.
    Ich meine, man kann doch auch Erwachsen daran gehen.
    Wie müssen Euch die Leute damals angeguckt haben, als Ihr anfingt nicht mehr Schwarz, Grau und Weiß zu tragen, sondern plötzlich Bunt.
    Oder gar mit Elvis Tolle oder sonstigem?
    Ich möchte Euch mal damit an Eure Jugend erinnern und daran,
    dass wenn man etwas sieht, was einem Gefällt,
    dann möchte man dies haben. In diesem Falle: Das Aussehen.
    Also schweißt man langsam immer mehr ein bißchen von verschiedenen Stils in den eigenen ein, um das zu haben, was man toll findet.

    Weiterhin, wird in dieser Reportage davon erzählt, dass der Junge Mann auf der Autobahn Selbstmord machte und „Wahrscheinlich“ ein Emo war.
    Er setzte Emo Bilder von „sich“ auf Emo-Seiten, von ihm und seinem „verstümeltem Körper“.
    Nunja:
    – Er hatte einen Phali, das stimmt. Phali ist aber kein Markenzeichen der Emos. Ich zählte mich langezeit zu dieser Gruppierung und habe immernoch viel damit zu tun, und trotzdem habe ich nie einen solchen Schal getragen und kenne auch viele, die ebenfalls keinen tragen.
    – Er war wahrscheinlich Emo….Genauer könnt Ihr es auch nicht sagen. Wahrscheinlich ist auch Ihr Chef ein Emo, wenn er mal schlecht aufgelegt ist und Schwarze Kleidung trägt, also Vorsichtig: Ruft schonmal die Ambulanz.
    – Und nun zu den Bildern im Internet. Das Internet ist eine große, anonyme Plattform. Solange man keine Autopsieberichte vorweisen kann, dass sein Körper so verunstaltet war, wie auf den Fotos, sollte man nicht behaupten, dass dies sein Körper war! Immerhin kann jeder Idiot mit Internetanschluss Heutzutage solche Bilder aus dem Internet bekommen.
    Und davon sind mindestens 9/10 bearbeitet worden mit Programmen.

    Und nun mal was zum Örtlichen:
    Ich finde die Essen Innenstadt auch sehr schön.
    Vor allem an dem Brunnen dort.
    UBahn-Haltestelle Rheinwestpfählischer Platz ist das glaub ich.
    Wer die „Wiese“ oder den „BT“ oder was auch immer kennt, weiß
    sofort, wo das ist x)

    Wer mich kontaktieren möchte, kann ja mal bei YouTube meinen Namen googlen.
    Ihr findet mich schon ^^

    Gez.
    BlackSweaper

  42. Nevesce sagt:

    WHAT THE FUCK.

    „Leipzig, Innenstadt. Hier treffen sich einmal im Jahr Emos, Gruftis und Satanisten. Sie haben viel gemeinsam.“

    Verarschen? Das ist das WGT, Wave Gotik Treffen. Das hat null mit Emo zu tun. Emos sind in der schwarzen Szene verpönt. oô
    Wie ich Fernsehen hasse Oo

    „Er trägt das typische Emotuch, Pali genannt“

    Damit haben die Gothen angefangen. Btw. So ein Müll. Ich glaubs nicht.

  43. Tami-chan sagt:

    ich habs au gesehn und oh mein Gott>___<
    dat is wie alsob man Metler oder Hopper nach ihrer meinung gefragt hat un dan Emos aufgenommen hatt~.~
    auf jeden bin ich froh dat ich trotz Emo n‘ geniales durchsetzungsvermögen hab dank dem keiner mehr über mich lästert^^
    na ega mun zu näch

    gdlg Yashi-^__^-

  44. Jojo.core sagt:

    Was is das denn bitte schön für ein Bullshit ?!
    Jeder hat ein emo zuhause sitzen .. HAHA xD
    &‘ was haben Gruftis bitteschön mit emo zutun ? -.-‚
    &‘ so einen Dreck zeigen die im TV ?
    Dankeschön, dass ihr die ganzen Vorurteile noch unterstützt!
    So ein Dummgelaber ..
    Ich kenne genug Emo’s &‘ bin selber einer oô
    Keiner von uns ritzt sich oder oder ist dauerdepressiv !
    Ich sag’s mal so : WENN MAN KP HAT, EiNFACH MAL DiE FRESSE HALTEN !!

  45. blackskater sagt:

    ey also mal erlich.. Was soll denn der Bullshit??
    Ey toll ich bin auch „Emo“ und hab keine einzigen Schnittwunden bzw. hatte ich überhaupt nie den drang mich selbst zu verletzen!!
    Und das zeigt ihr auch noch im Fernsehen! Ey wie krank seid den ihr?
    Wir sind die bösen, die furchtbaren, die hässlichen oder sogar Staatsfeind Nr. 1 !?!? (Siehe Russland „Gesetz-Entwurf gegen Emos“)

    Es gibt halt ein paar die was es machen toll.. naja was denkt man sich da ? Was solls verallgemeinern wir das ganze doch einfach 😀

    Die Vorurteile werden durch diese Reportage ja nur verstärkt, somit glauben mehrere das wir Psychisch Krank sind oder gar Suicide-gefährdet.

    „Er trägt das typische Emotuch, Pali genannt.“
    Ach, das wusst ich auch nicht. Es stimmt auch nicht. Keiner meiner Freunde (incl. mir) trögt so einen Schal.

    Ich hab mir die anderen Kommentare jetzt nicht durchgelesen aber ich wette jemand hat es schon angesprochen. Dieses „Emo“ kommt nicht von „Emotional“, es kommt von „Emocore“. Emocore ist eine Musikrichtung.

    Dazu das sie gesagt haben das wir Elite sind.
    Wenn wir das mal anders betrachten:
    – Von allen anderen ausgeschlossen
    – Von jedem nur Vorurteile

    Da raufen wir uns eben zusammen und fühlen uns wohler unter uns.
    Aber ich hab bis jetzt noch nicht mitbekommen das wir uns irgendwo
    getroffen haben und unsere Rasierklingen ausgepackt haben. Oder Sinnloses Besaufen und Kiffen.

    Zu dem Depressiv sein. Jeder normale Jugendliche ist einmal Depressiv und nur weil wir jemanden etwas offen darüber erzählen und es nicht in uns aufstauen lassen, heißt es wir sind dauerdepri. Andere Jugendliche die keine Emo’s sind ritzen können sich auch ritzen bzw. manche tun es, genauso wie bei manchen Emo’s.

    Die meisten, von euch genannt „normale“ Jugendliche, lassen die Probleme nicht raus sondern lassen es in sich aufstauen.

    Ich bin zwar kein Psychologe aber was ich mir denke, ein Problem zu bereden ist besser als es in sich hinein zu fressen.

    Aber ich will mich noch rechtherzlich bei RTL bedanken das sie so eine absurde Reportage im Fernsehn ausstrahlt und die Vorurteile über uns gravierend Verstärkt.

    In Österreich (meine Herkunft) gibt es einen sogenannten Stadt bericht.
    Einen bericht über den „Emo-Boom in Österreich“ ist vorhanden.
    Dort wird auch geschildert was ein Emo ist bzw. tut.

    Hätte sich RTL mal zeit genommen hätten sie das mit dem „Emo = Emotional“ nie behauptet.

    Für Infos auf den folgenden Link (bzw. URL) klicken und mehr Erfahren.

    http://www.vienna.at/stadtreporter/berichte/wien/artikel/emo-boom/cn/news-20071108-05042644

    PS: Das jez so agressive Kommentare gekommen sind müsst ihr verstehen, da wir im Alltag auch die Vorurteile jeden Tag auf den Kopf bekommen von den nicht Emos.

  46. EmO:_Kid_. sagt:

    des ist echt zum totlachen.. ey!!!! di labern nur scheiße xDD ich mein.. n pali is kein emotuch xDDD udn dir eltern ham doch auch keine ahnung was das auch wirlich ist.. emo bedeutet nicht gleich depri zu sein.. bopa dieses video kotzt mcih echt an… ich mein.. leute die sihc ritzen sollns machn.. des sind aber auch nit gleich emos.. emo ist nicht immer negertiev.. udn emo ist auch nit immer dunkel udn blablabla,,^^

  47. Söf Söf sagt:

    Woa Leute ..
    Also nunja hab mich zwar noch nie geritzt aber das sin so behinderte voruteile -.-‚
    Emotional Ja . Sie sind halt Emotional wow .. deswegen ritzen die sich aber nicht .
    Nicht alle “ Emos “ Ritzen sich .
    Wisst ihr eig , Wie viele Hopper etc sich auch Rietzen. TAUSENDE .
    Aber Tausende .
    Das alles was da aufgezählt wird , ist sind Eig echt nur Voruteile.
    Emotional kommt eig Aus der Musik richtung . Emotioanl Hardcor . etc ..
    Ich finds so abbern eh -.-‚
    Auserdem .. was ich echt nicht verstehe wieso Ritzt man sich , das check ich echt nicht .
    Was bring es einen .. ? Nichts . Einfach nur schmerzen und noch mehr probleme. Ich hab genug Freunde die sich schon mal geritzt haben und alle sagen das es echt nur Probleme macht.
    Ja oke es bring in diesem Momentan was aber danach ist es wieder weg .. Fast wie Drogen .. Ach was solls .. ist mir zu doof.

  48. Söf Söf sagt:

    Noch was . Es gibt verschiedene arten von Emos ..
    =P so hab jetzt mein Senf dazu abgegeben .

  49. Nala.Core sagt:

    Ich hab den Report im fernsehen gesehn und ich konnte es nicht glauben.Hallo? Das war wohl das allerletzte.
    Welcher Idiot hat eigentlich ´dieses Vorurteil erfunden?
    Ich finde ALLE die die echte Bedeutung von Emo kennen, wissen das
    ritzen da überhaupt n i c h t dazugehört.
    Es ist meiner Meinung nach, die Musik, der Stil und die Einstellung.
    Und was bitte gefährlich? Das wäre ja so, wenn du zu einer Schnecke ( sorry mir viel nicht besseres ein) sagst, sie wäre gefährlich.
    Ne das ist mir echt auch zu blöd…

  50. Nala.Core sagt:

    Achja rtl 2 , erst denken, dann machen

  51. Nala.Core sagt:

    Sorry das ich jetzt hier drei Romane schreib aber zu dem Kommentar von
    blackskater .
    Ich kenne sehr viele Emo´s die sich treffen und das machen.
    Die denken es gehört dazu.
    Das ist echt erbärmlich oder?
    Und die sind sogar noch älter ich xD
    Oh Gott.
    Ritzen. das tut eben einer, der denkt er braucht das, oder es würde helfen…(Belastungen & so)
    Aber echt es kotzt mich so an das JETZT die Vorurteile kommen, obwohl es Emo eigentlich schon länger gibt …
    Als ob Hopper besser wären, ach komm….

  52. diamond in tears sagt:

    HIIIILLLFFEEEE alle ham emos zuhause omg
    das is jaa sooooo schlimm ich sitz auch nich den ganzen tag in irgendner ecke ritz mich un heul rum…dass is voll der schwachsinn man wird einfach in so ne schublade reingesteckt damit es einfacher wird alles schlecht zu machn… aber die super tollen hip hopper die sin ja total nich assi un so …wenn mich was depressiv macht dann hopper musik un vorallem so ne „REPORTAGE“

  53. patsimm sagt:

    lol^^

    habt ihr den mit dem Pali angekuckt?? So ein emo das ist echt der Wahnsinn!!! Der hat nen Pali und ein Metallica Poster (im Hintergrund zu sehen) also das is ja mal wirklich so richtig emo^^

    Und dann ham die auch noch Bilder im internet gefunden! lololol auf Deviantart gibts tausende solche bilder! Alle gefaked und wenn diese Bilder die die da zeigen echt sind, dann fress ich nen besen!^^ *scherz*

    Es ist echt traurig!

  54. OnemGomywhome sagt:

    Hello.
    :)

    Martha Louise, who is the only daughter of King Harald and Queen Sonja, gave up the title of ‚royal highness‘ upon her 2002 marriage to writer Ari, and has a reputation for not standing on ceremony.
    Bye.

  55. Chrisy sagt:

    wtf ^^
    aaa ich bin emo sitz in der ecke und ritze ich den ganzen tag . hab ja auch nichts beseres zu tn * logo * -.-
    das wird mir langsam echt zu blöd * schei** gLoze . schei** nachrichten xD .

  56. emogirl sagt:

    das ist kindisch lecherlich und stimmt überhaupt nicht ich habe spaß an meinen leben und alle emos die ich kenne auch wir gehen kein trend nach denn wir sind aus herzem emos IHR ARSCHLÖCHER
    EMO4EVER

  57. Wir sind Friedfertige Menschen, aber manche denken wir sind Psychos die sich Ritzen und nur auf Selbstmord aus sind!! Ok manche machen sowas aber nicht alle!!!! Ich z.B. ritze mich nicht oft u.ich habe es jetzt gelassen weil es mir nichts bringt aber manchmal hilft es die ganzen schmerzen zu vergessen die man in seinem tiefsten inneren empfindet gerade wenn es um seine eigl.Beziehung geht wo man fertig seelisch gemacht wird.;) und im Moment fühle ich mich echt beschissen,aber wir sind liebe nette fröhliche u.manchmal mit einen paar Depri Stimmungen vermischt bestückt is ,egal Hauptsache ist man fühlt sich in der eigenen Haut wohl od.nicht!

    Ach so noch was wenn uns keiner richtig verstehen will muss er es lassen aber versetzt euch mal in unsere Lage in dem seelischen sinne!!! :(

    Freuen uns nur wenn wir endlich verstanden werden würden, aber wir sind keine psychos!!! auf Wiedersehen =p

    ♥♥HEMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMDDD. LIEB ^^ ♥♥

    Lg. Sandra Wir bleiben so wie wir sind *lächel leicht ^^*

    ()“()
    (*x*)kiss…
    () “ () HEGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGDL
    (x)(x)

  58. Gina sagt:

    also ich weiß überhaupt nicht was das soll??
    Wir sind keine Mörder oder sonstige Perverse Leute die gefährlich sind.
    wir zeigen nur das was wir fühlen und sonst nichts.. ich finds zum kotzen.. dieses ewige: emo.. du ritzt dich!
    hey erstens hab ich einen namen und zweitens ritzen wir uns nich! Wir haben auch freunde mir denen wir reden können oder etwa nich?? und das war auch keine falsche erziehung oder sonstiger scheiß! Das sollte man nicht im fernseh ausstrahlen! wir sind auch nicht asozial weil wir hardcore und so hören.? was geht denn?? wir fühlen uns eben gut so wie wi sind…

    Kein er sollte sich wegen so einem scheiße anders fühlen. ich glaub auf jedenfall so wie ich bin… xD In liebe… der kleine emo.. =)

  59. Sarah sagt:

    ähm sorry aber des is jetzt nicht der ernst von rtl die tun ja grade so als ob emo sein ne krankheit is oder so , das ich nicht lache und das mit dem ritzen is echt auch nur son billiges vorurteil…
    der typ der sich da umgevracht hat … ok er hätte vielleicht ein emo sein können aber ein pali is kein emo tuch , … hallo auch hopper tragen palis naja ich kann nur sagen blödes rtl !!!

  60. Jenny sagt:

    die leute haben doch keine ahnung was ein emo is…
    was wir darunter verstehen udn die psychofutzis is doch voll anders…
    ich bin auch ein emo und ritze mich ncih ey diese vorurteile…
    Hört auf bravo zu lesen udn so…

  61. Fine sagt:

    Ach gott is das mal wieder armselig x’D

    Alter das klingt als ob man sich „emos“ kaufen kann
    (Immer mehr eltern haben einen emo zuhause sitzen)

    manchmal kommts mir wo vor als ob die „uns“ gern mal streicheln würden Oo
    Alter… was solln das?!
    RTL is eh son verspöttungs blödsinn
    ahjajjajjajj das is arm arm arm x’D

    rasierklingenscheisser oder wie?! x’D
    ach ne kommt rtl … das is son bLödsinn x’D

    mg Fine

  62. Joanna sagt:

    ey die haben überhaubt keine arnung was emos sind aber tun so als wüsten sie alles nur weil man emo ist heist das noch lange nich das man sich ritzt. und mein gott wen dieser stefan g auf der autobahn parken den sol er das es muss aber noch lange nicht heißen das er sich umbringen wollte oder das er emo ist. er hat nochnichtmal alle merkmale eines emos. man ich hör ständig die merkmale eines emos sind lange schwarze haare pircings und nur weil er so ein schal um hat denken alle das er emo is ober wat. er ist höstens möchte gern emo gewesen.
    alter und von wegen alle haben zu hause einen emo rum sitzen. wegen so ne leute die so ein scheiß über und emos erzählen dürfen wir uns wen wir
    auf der straße gehen sämen weil alle wegen so nen leuten denken ey da ist ein emo der sitzt bestimmt den ganzen tag im keller rum und ritzt sich die arme auf. ey ich find sowas einfach scheiße wen die meinen so ein scheiß über uns emos zu erzählen. ich kenne auch sehr viele emos die sich nicht ritzen. ey leute ich sags noch einmal ich bin emo und das heißt nicht das ich micht ritze.

    RTL ist SCHEISE und die haben ÜBERHAUBT KEINE ARNUNG WAS wir EMOS EIGENTLICH SIND.

  63. ayashi sagt:

    dämlicher gets echt nicht…….
    ich mein,ich kann mich auch da hinstellen und nen bericht über…kp…zum beipiel hopper(sorry,wegen des vergleiches) drehen und den ganzen bericht nur auf vorurteilen aufbauen und irgendwelche leute scheiße labern lassen…!!!!!!
    als ob irgenwelche experten ne ahnung von irgendwas haben…

    wie sind ja SOOOOOOOOOOO gefährlich!!!!dämlich….echt…
    aber was will man den anderes von RTL und dem fernsehen insgesamt erwarten????die sind ja zu nichts anderem im stande…..-_-

  64. Abc sagt:

    Also ich bin kein Emo aber dass emo gefährlich sind finde ich lächerlich und alles was die Medien labbern ist scheisse

  65. Christina sagt:

    Was soll’n der scheiß
    Nicht jeder Emo ritzt es ist ein vorurteil und wenn das RTL is es wohl kein guter sender!
    RTL strahlt dies auch noch auch!
    Und können nur Vermuten!
    Jeder wird respekttiert nur Emo’s nicht !?
    Wir sind EMOtional d.h. wir klönnen besser weinen und lachn Gefühle zeigen halt..Aber RTL sieht diese Seite nicht die ‚positive‘ Seite
    Bis Dann
    christina

  66. steven sagt:

    xd…die mutter weis, die emos sind sehr gefährlich für ihr kind!! xd *lachflash

    stefan g war WARSCHEINLICH emo.. er hat geparkt und is dan dürch nen auto unfall gestörben.. und dan werden die emos dafür schuldig gemacht nur weil er 1 photo von sich auf ner emo site hochgeladen hat???
    haha son scheiss ey ^,^ ich bin zb auf svz angemeldet.. heist das deshalb das ich bald sterben werde?? xDD

  67. SARAH sagt:

    oaaah hammerhart xD
    die aus dem film ja? das sind ja wohl mal mega die moechtegernstrullen hoch hundert,ey 😮
    emo = satanismus xDDDDDDDDDDD
    vorurteile verstaerken? – JOWWWWW ! wenn man sonst nichts zu tun hat :)

  68. Kathy sagt:

    Boar ey, hab mich erstmal kaputt gelacht als ich das gesehen hab xD
    „Sie haben alle einen Emo zuhause“ och, die Armeeeen….
    Emo und Satanismus? ist ja total das selbe……^^

  69. Erdbeerkoks sagt:

    samma iwie doof????? ich bin au en emo

    und net depri,ritze mich nich und bin auch kein „satanist“ der aus einer schlechten familie kommt; und das imma im internet so en scheiß gelabert wierd, wierd ausgeschlosse!

    wenn da jetzt stehen würde: ich bin anwalt und spring ausem fenster ! sind dann alle anwälte so????- Ja klar wir haben ja nur eins vor augen und egal was kommt wir machen jetzt anwälte schlecht!!

    das is echt zu kotzen !!!! und dann verbreitet sich alles falsch dank unseren dummen medien!!!!!

    wenn man sowat hört wierd man da schon ma aggro!!

  70. __LiiLa sagt:

    man… das ist einfach nur lächerlich… xD
    von wegen EMOS ritzen sich nur… scheiß vorurteile.. -.-
    Diese Idioten haben keine Ahnung, aber machen einen auf oberklug..

    Lg LiiLa

  71. ~linni core~ sagt:

    ich finds volll schwachsinnig…es stimmt nicht was sie d sage..so mein gott die sollen sich RICHTIG inforieren und nicht son scheiss~~!!

  72. _Chrissi sagt:

    och man des ist doch dumm hahahaha
    wenn sich jemand ritzt muss man doch kein emo sein xD
    ich bin kein emo aber ich hab auch nix gegen sie
    voll viele von meinen freunden sind emos
    is des jetzt schlimm???
    mein gott lasst die doch einfaach in ruhe man die haben einfach
    ihren eigenen style, so wie du und ich
    peace up 😉

  73. HerbstRegen sagt:

    OmG…
    Ich sag dazu nur… TYPISCH TV!
    Ich spreche mal von der Seite der sich selbstverletzenden…
    Emo hat nix mit SvV zu tun =S
    Wenn ich sowas schon höre…

    nee ich könnte ausrasten 😀

    Ich lache zieh mich bunt an und bin ja ok ab und an depressiv 😀 aber ok 😀
    =S

    ich hasse solche reportagen… nich nur wiel EMOS ins falsche licht gezogen werden.. sondern weil auich SvVler oder andere Krankheiten die mit SvV einher gehen ins gleiche raster geschoben werden.. nein nein nein

    *kopfschüttel*

    [/Spam]

  74. meow_ sagt:

    oh mein gott was fürn scheiß!!
    1. der typ war doch gar kein emo, nur weil er ein PALI getragen hat oO
    ich trag auch eíns, bin auch ein weng depri aba ich bin noch lange kein emo!
    2. nich alle emos sin depri, ich kenn auch welche die richtig geil drauf sin
    und ich mein.. wenn sie meinen sie müssen sich ritzen, dann ist das ihre entscheidung.
    3. die eine is ja end der freak so wie die sich geschminkt hat oO (clownschminke??)
    4. emos sin keine SATANISTEN und goths auch nich! checkts halt endlich!!
    5. emos fühlen sich nich anderen leuten überlegen das kommt total auf den charakter an
    6. wieso sin emos gefählich?? is ja lächerlich!

    scheiß RTL soll sich halt gefälligst mal informlieren bevor die sowas veröffentlichen

  75. Annüü x3 sagt:

    OMG…. Wie behindert…..

  76. alexander sagt:

    ich habe mich au beschlosen emo zu werden

  77. EmOpRinCess! sagt:

    oor die sin sou dumm ham keinen plan..joa klooa nur emos ritzen sich gibt tausend andre die sich ritzen die keine emos sind un zu denen brinqt man auch nichts im fernsehen ihr macht uns zum mittelpunkt eures lebens ihr seid selber schuld wenn ihr sou seid…

  78. Beatles Rocky sagt:

    Total Krank,Gut das dieser EMO trend zu ende ist.
    Kein Kleinkind läuft mehr so rum.
    Irgendwie ist es viel besser das die Kids,techno und hip hop oder so Electro Musik hören,als Depressive unterschwellige Musik.
    Echt da fängt man seltsam zu werden.
    Und davon kommen die gedanken die sich ins negative aus breiten.
    Ich meine mehr Stress und Schwachsinn braucht die Jugend nicht(und das auch ohne drogen)seltsam zu werden ist-meines wissens was die Emos mit sich bringen!
    Und ich bin froh das von ihnen es nur einiege gibt,noch 2007-bis mitte 2008 liefen sie noch umher als wäre die Welt Only Depressiv.
    Jetzt bin ich so Froh diese Kleinkinder nicht mehr zu sehen!!

  79. shadow-of-a-girl sagt:

    okay,das video hab ich garnicht gesehn(die sind einfach nicht sichtbar bei mir,so wie youtube auch xD)
    aber ich wollte trotzdem mal was schreiben.
    hey,also emo zu sein hat GARNICHTS mit ritzen zu tun.wieso will niemand verstehn dass es eine innerliche überzeugung ist??
    nur weil emos einen anderen style haben ist es immernoch kein grund sie aus zuschließen oder so.also manche menschen sind echt scheiße von ihren verhalten her.und die wollen dir doch echt was über die menschlichkeit erzählen…
    die kotzen mich an 😛

  80. Linda sagt:

    OMg!Was soll denn der scheiß?!Einfach nur lächerlich!
    Emo sein heißt nicht sich ritzen,heulen und manische Depression.
    Emo sein heißt einfach,dass man seinen Gefühlen freien Lauf lässt.
    Emo ist auch pure Freude,reiner Hass,starke Liebe und nicht nur tiefste Traurigkeit.
    Man wird nicht Emo,man ist es.
    Es ist eine Charaktereigenschaft.
    Viele vergessen,dass Emo von emotional abgeleitet wird.
    Emotionen bestehen nicht nur aus Trauer…
    Viele wollen jedoch ihre innere Gefühlswelt nach außen tragen.
    Daher der Emo-Style.
    Dazu gehört nicht bloß schwarze Kleidung,schwarzes Haar und ein Emo-Haircut.
    Vielleicht ist das der Standart,dennoch nicht die einzige Variante.
    Dazu gehören auch sehr knallige Farben,wie zum Beispiel pink,grün,lila,blau und rot.
    Das ist das,woran viele nicht denken.
    Sie hassen Emos,ohne Hintergründe zu kennen.
    Und dabei ist es doch so schön,vor Freude zu tanzen,zu singen,aus Angst und Wut zu schreien,aus tiefster Trauer zu weinen und wahre Liebe zu lieben…

  81. jujulili sagt:

    omg naja aber wer den report bei youtube gesehen hat, der weiß auch warum emos so schlecht dagestellt werden. syr aber wegen der “ emos “ da im tv.. ganz erloch die leisten besten beitrag für solche vorurteile.. ja ich bin ein wandeldes kunstwerk und du nichts sagt die eine. und bei ritzen sagen sie ja kein kommentar.. dumm !!!!!

  82. Ihr-seid-krank sagt:

    So, hier mal meine Meinung:

    So wie ich das sehe sind die meisten(auch hier) Trend-Emos, die einfach gern den Style irgendwelcher Menschen klauen um sich irgendwo zuordnen zu können weil sie sonst keine Freunde finden, dann ist man ja natürlich nicht so schlimm wie die echten Emos. Naja gibt eigentlich keine echten Emos, die sind irgendwie mittlerweile wie… naja, Hunde. Grundsätzlich die selbe Art aber haufenweise Rassen. Da gibt’s die einen die sich wie Möchtegern-Rocker mit Hippie-Einschlag kleiden aber sonst nichts mit Emos zu tun haben, dann gibt’s welche mit besagtem Kleidungsstil die auch noch die Musik hören, dann welche die beide vorher genannten Merkmale besitzen und sich noch ritzen, dann gibts welche du nur etwas mehr schwarz als ander tragen aber dafür ritzen und heulen bis zum geht nicht mehr, und so weiter und so fort…
    Ich denk mal Anfangs waren da einfach ein paar Kiddies die den Kleidungsstil einer Emo-Band, also einer Band die emotionale Musik macht, kopiert haben, und möglicherweise auch die Denkweise aus deren Texten. Und so fings dann an. Es wurden immer mehr, und sie wurden immer schlimmer. Jetzt darf ich keine schwarzen Klamotten mehr tragen, keine Schwarzen Haare haben, keine Nietenarmbänder tragen und viel Musik nicht hören, ohne als Emo-Weichei dazustehen. Das habe ich alles getan, bis mich eine Tages Leute grundlos auslachten und mir „Emo“ hinterher riefen. Habe mich davon nicht beirren lassen, aber habe mich in meinem Freundeskreis damals schlau gemacht was ein Emo ist.
    Dank solcher Kopien hab ich ein großes Stück meiner Individualität verloren. Mir ruft zwar mittlerweile keiner Emo hinterher, aber die Frage „Bist du ein Emo“ jedesmal beantworten zu müssen wenn ich neue Leute kennenlerne nervt. Emos sind Abschaum, ende.

    Die Aussage dass Emos sich nicht ritzen ist auch falsch. Hatte eine Emo-Dame in meiner Schulklasse und die ging in der Pause raus und als sie zurückkam lief ihr die Suppe unter den Ärmeln hervor. Ist nur einmal passiert, aber sie hat mir mal ihre Unterarme gezeigt, da war ohne Übertreibung kein Milimeter heiler Haut. Und das ist bei SEHR vielen Emos die ich kenne so.

    Und das was ihr seid hat mit dem Eigentlichen Begriff Emo einen Scheiß zu tun, hier mal ein Wikipedia Auszug:

    „Emo (Emotional Hardcore; engl. [ˈiːmoʊ], dt. auch [ˈeːmo]) bezeichnet ursprünglich ein Subgenre des Hardcore-Punk, auch Emocore genannt, das sich durch das stärkere Betonen von Gefühlen wie Verzweiflung und Trauer („Weltschmerz“) sowie durch die Beschäftigung mit gesellschaftlichen, politischen und zwischenmenschlichen Themen auszeichnet.“

    Das war in Ordnung, ein wenig Emotionen in Songs zu bringen um die Nachricht eines Songs besser rüberzubringen, wenn jemand das will gerne, das finde ich an sich nicht schlecht.
    Was die Popkultur daraus gemacht hat, ist einfach das letzte.

    Ich habe mir den RTL bericht nicht angesehen, aber was die sagen stimmt schon. Natürlich machen dass ein Großteil der Emos nicht, vor allem ihr Vorzeige Emos, die einfach Emos sind ohne für Irgendwas zu stehen. Aber einige der von RTL befragten Emos machen es eben doch, ich wage zu behaupten es sind sogar Zahlenmäßig viele, wenn auch im Prozentsatz aller Emos nicht viele.

    Fazit ist, ihr kopiert einen Style, der ursprünglich von irgendwelchen Leuten stammt die ihr nicht mal kennt, lasst aber alles weg wofür Emo ursprünglich stand, fühlt euch als wärt ihr was besonderes, obwohl ihr keinen deut besser seid als irgendwelche Hip-Hopper, sagt immer ihr steht drüber, aber versucht andauernd euch zu rechtfertigen. Legt euch ein wenig Individualität zu, findet euren eigenen Stil!
    Ihr seid nur noch ein haufen von monotonen Kiddies die sich nicht integrieren können, keine Selbstbeherrschung haben, kein soziales Verhalten besitzen und keine eigene Meinung haben. Legt euch ein Leben zu.

  83. isch....xD sagt:

    omg…. was getden jetz ab versucht uns zu erklärenm was emo is… ( und es ist mir scheiß egal wie lang das schon her is und wie viele scheiß komis genauso sind wie meiner ich hab mir nemlich keinen einzigen angeschaut okey?????)
    jaaaaaaaaa klar die richtigen emos naja ob es die noch gibt???…. ich denk nicht und überhaupt ich meine wen
    die punkte iwie stimmen würden was sie nicht tun …
    Emo kommt von emotional
    Emo ist ein neuer Trend aus den USA
    Emos sind sehr gefährlich
    Ritzen ist emotional
    Emos sind depressiv
    Emos sehen sich als Elite, als etwas Besonderes
    ja kla auf es wird immer emos geben auf die einpaar oder sogar alle punkte zutreffen weil wir alle verschieden sind okey????….menschen unterscheiden sich nemlich neuerdings okey???….aber im ernst ich meine grundsetzlich lehnen emos gewalt ab jaaaaaaaa!!!… und ritzen ich meine das is so natürlich wird es ein paar geben dies tun aber es tun hauptsächlich normale menschen und die meisten emos die sich ritzen sind definitiv keine emos…. echt jetz ….. das sind dan eher noch wb’s aber sonst nichts …. vll gibt es ein paar echte emos aber das ist nur weil jeder mensch anders ist… und das dass wir depressiv sind naja ich meine blos weil wir unseren guten sowie schlechten gefühlen freien lauf lassen dan heißt das nicht dass wir mehr depressiv sind als andere menschen okey…. die fressen ihre trauer in sich hinein … und ich meine da sind wir ja woll nicht grade schlechter auch nicht besser weil menschen alle gleich schlet oder gut sind okey!!!!!!!!!1…… naja und da ich jetzt zu faul bin noch mehr zu schreiben ciao…=))…x3…<3

  84. Sian sagt:

    sicher ,emos sind sehr gefährlich und das ritzen sehr emotional.

  85. Lissy sagt:

    Also des is ja mal echt ein scheiz , Emo’s sind definitiv nicht gefährlich , wer erfindet denn so nen scheiz , und ich finde , dass jeder generell auf seine eigene Meinung hören soll , die , die meinen , dass Emo’s so sind , die wollen doch alle von sich selbst ablenken , die meinen doch nur , dass das komisch ist , weil sie nicht so sind , aber wir denken halt , dass die komisch sind , es gibt immer Idioten , die meinen , sie sind was besseres , ich werde in meiner Schule von fast meinem ganzen Jahrgang EMO genannt , weil ich dunkle und manchmal ausgeflippte Sachen trage , und weil irgendjemand rumerzählt hat , dass ich mich anscheinend ritze , aber ich gib nen scheiz drauf , die machen das doch bloß , weil sie ihr Leben so langweilig finden , sie meinen , dass wenn sie laut rumschreien , dass sie alles bekommen , was sie wollen , und dass sie dann ‚cool‘ sind , mein Gott , es gibt halt Menschen , die sind emotionaler als andere Menschen , das geht die doch nen scheiz dreck an , mein ich , man solchne Leute machen mich immer so sauer !!!!!!!!!!!!!

  86. Lisa sagt:

    hy
    ich bin selbsts emo ud ich kenne auch viele emo´s ist ja klar ud dan ritzt sich nimmand okey vllt ein parr ausname aber trotzdem nicht alles das ist einfachnur scheiße gelabber ud das mit dem depier sein auch wennman kp hat sollte mach einfach mal leise sein
    lg lisa

  87. L.aaraH. sagt:

    ööhm. haay.

    iich glaaub das maaiste is bullshitt.
    1. ritzn kann sich jedr noch soow „noormaale“ mensch .
    hat maainr maainung nach nixx mit eemo zu tuun..
    s bringd mih eechd zum raast .
    2. haabn dii sich bestimmd dii bestn määdchn aausgesuuchd. *kopfschüttl*
    3. das jüngchn sah alls andre aaus as n eemo…

    nd wa biddeschöön soll das haissn.? eemos sin gefäärlich *braaitgriins*.
    eh shitt mier feehln echd dii woorte . iich kanns garned beschraaibn.

    baay .D

  88. Ayaa.. sagt:

    neein eeeh die übertreibens doch immer.!! wer sagt dann das sich emos ritzen „müssen“ so ganz grundsätzlich??? ICH BIN EMO UND RITZE MICH NICHT.!!!!!!!

  89. Padraig sagt:

    ich hab die schmauze langsam echt voll immer diese scheiß vorurteile in meiner klasse auch immer das gleiche emos würden sich immmer ritzen #bullschitt#. ich kenn keinen der das macht aber hey,
    die hälfte der menschen hat einfach nur angst vor leuten die anders sind,
    es ist nicht nur bei emos so zb kam mal eine in meine klasse die so’ne gothigtannte konnt sie von anfang an keiner leiden nur weil sie nich so war wie die anderen
    und irgennd ein vollidiot hat geschrieben das die jetzt emos sind auch als kleinkinder im emo style rumgelaufen sind das kommt sowieso erst ca wene 14 bist
    bist zwar im inneren schon immer emo gewesen aber dan kommt das erst richtig ans licht war bei mir wenigstens so.

  90. Padraig sagt:

    ich kenn auch welche die durch bestimmte ereignisse in ihrem leben herausgefunden haben das sie im inneren ein emo sind

  91. TaMara sagt:

    Seit wann sind Emos gefährlich??
    Wie blöd ist das bitte! Sind doch auch nur normale Menschen.
    Ich bin selber kein Emo, aber ich mag die Musik total gerne!*schwärm*
    Den Style mag ich auch, obwohl ich es selber bei mir nicht machen würde!

  92. shooter sagt:

    moin leute,
    bin eigentlich zufällig hier drauf gelandet und bin auch kein „emo“, aber was ich euch sagen will; hört endlich auf zu heulen und euch zu beschwären wie gemein und böse alle zu euch sind…
    denkt jetzt bitte nicht, “ ….der hat doch keine ahnung, was laber der mir jetzt nen kotlet ans ohr…..“
    ich bin selbst airsoftspieler (soft-air waffen) und das seit jahren recht aktiv, gebt keine großen reaktionen zu solchen scheiss reportagen.
    wir sind zum beispiel einfach nur sportler die einen teamsport ausüben der sich ledeglich von der ausrüstung im militärischem bereich bewegt weil diese ausrüstung nunmal endlos praktisch und extrem belastbar ist. für die medien sind wir aber trotzdem angehende terroristen und potentielle amokläufer. bei euch klopft zumindest nicht der staatsanwalt an die tür und wedelt mit dem §-waffenrecht wenn sich mal irgentwo irgentwer danebenbenommen hat.
    also hört auf euch zu beschweren und klärt die leute einfach auf.
    wir „airsoftler“ sind zum beispiel dabei öffentlichkeitsarbeit zu betreiben und unseren sport annerkennen zu lassen (ja, überall anerkannt, nur in deutschland nicht).
    also, heult nicht, sondern tut was, sonst hackt man noch ewig auf euch rum.

    gruß
    schooter

  93. Eyresvalkrie sagt:

    Soo dann auch mal von mir etwas zum „Ritzen“, da es ja doch Leute gibt, die es einfach nicht in den Kopf bekommen.
    Das Ritzen gehört nicht zum „EMO-sein“ dazu. Was „EMO“ genau ist, das weiß ich nicht, da ich selbst nicht dieser Szene angehöre, aber ich versichere hier JEDEM, dass das Ritzen etwas gaaaanz anderes ist und nichtmal im Entferntesten damit zu tun hat.
    Das „Ritzen“ an sich ist mindestens genauso alt, wie die annähernd moderne Zivilisation, ich für meinen Teil halte es für möglich, dass es sogar schon sehr viel früher vollführt wurde.
    „Geritzt“ wird oftmals, um die seelischen Schmerzen zu verdrängen. Natürlich gibt es auch Leute, die Schmerzen erotisch finden oder ähnliches. Das hat nichts mit „EMO-sein“ zu tun.
    Wenn man es einer Szene zuordnen muss, dann würde ich es eher dem Vampirismus zuordnen, da es dort eine Art „Spender“ gibt. Diese Spender fügen sich FREIWILLIG Wunden zu, damit der „Vampier“ deren Blut trinken kann…

    Das wars von mir.
    Wünsch allen noch einen schönen Tag.

    LG

  94. Lisa-Marie sagt:

    Als ob Emos alle depressiv sind und sich ritzen würden…
    HALLOOOOO???!!!!
    ich meine, das sind doch auch nur Menschen!!!
    Und außer dem gibt es auch genug ,,Andere“ Menschen, die sich ritzen…
    Und genug Emos die sich nicht ritzen.
    Ich binn selber Emo…
    Ach die Leute die immer so etwas behaubten müssen, übertreiben maßlos.
    Und noch mal zu dem Satz:,,Emos sind sehr gafährlich.“
    Siie sind nicht gefährlicher als andere auch!!!
    Liebe Grüße…Ich…

  95. Emohater sagt:

    Emos sind dumm, und ich denke ein paar sind Gays und lesbos.

    EMO sollten verboten werden. Kommt mal kla in eurer Birne ihr FREAKS.

    BUAHAHAHAH xD

  96. Mr. Pink-Grey sagt:

    woher nehmen die son scheiß? wer erzählt diesen ganzen kack-.- hinzu kommt ja auch noch das RTL ma erzählt hat das emos sich nach ner zeit sich umbringen -.- ich bin emo und stolz drauf und ich denke NICHT an selbstmord und ja ich gebe zu ich habe auch extrems probleme in vielen situationen und ritz mich deswegen wenn ich NICHTS anderes mehr als ausweg sehe aber ich habe auch freunde die mir dabei helfen damit klar zu kommen also wenn RTL mal was richtiges verzapfen will über emos dann müssen die schon genauer gucken -.-

  97. FaLLen_NAlUi sagt:

    OmG erstens heist es nicht gleich (JEDER) emo ritzt sich völliger scheis und Dieses so genannte depreziv ist auf dämmlich sie halten ihr emosoutionen einfach raus sie sind au nicht gefährlich ..- und ne elite ist es ganzz bestimmt nich -.-!

  98. Zis sagt:

    Kann es sein, dass kein einziger Emo, der hier was geposted hat, der deutschen Grammatik und/oder Rechtschreibung mächtig ist? 😀
    Ich hab ja prinzipiell nichts gegen Subkulturen, aber DAS spricht für sich!
    Bißchen weniger Schminke, bißchen mehr Dürrenmatt würde da Abhilfe schaffen.. 😉

  99. Kischa will Keks sagt:

    Ich find das bescheuert, Ich ritze mich auch nich. Es gibt ja auch das Gerücht, dass alle Emos Tokio Hotel hören würden. is aber nur bei wenigen. Es gibt Emos, die hassen Tokio Hotel. Ich gehöre zu den Emos, die Tokio Hotel Hören. die mag ich genauso, wie Fall out Boy, es ist einfach mein geschmack und geschmäcker sind verschieden. Auch, wenn ich ein „Neu“ Emo bin, weiß ich durch ander Emos, dass die Gerüchte über Emos so auf gebaut sind, wie die Gerüchte über Gothics.
    Man nimmt einen Kleinen teil der Gruppe und behauptet, dass die ganze Gruppe das machen würde.

  100. Michaela sagt:

    Ich bin eine EMO-Mama.
    Ich wusste erst nicht was das ist, aber ich habe mich informiert.

    Ganz ehrlich mir gefällt der Trend,die Klamotten und die Haare.Die Mädels sehen
    doch toll aus.Jungs habe ich erst zwei gesehen.Aber die zwei gefielen mir.

    Meine Tochter hat sich auch geritzt, zum Glück ist das vorbei.Ich kann allerdings nicht sagen,ob es bei ihr der Stress mit ihrem Freund war oder Pupertät oder,weil es heist EMOs ritzen sich.Keine Ahnung?
    Meine Meinung ist,dass es nichts damit zu tun hat,ob es ein EMO ist,dass ist Quatsch.
    Das ist Schubladendenken.Da könnte man ja jeden in seiner Szene abstempeln auf irgendwas z.B.Punks kiffen nur,Rocker saufen nur oder Gothiks oder Kruftis schlafen nur in Särgen.

  101. Sandi881 sagt:

    GEHTS NOCH!?
    Die haben doch NULL AHNUNG von Emo!
    Meine Eltern haben auch „Emo zu hause sitzen“ aber „EMO“ ist doch keine Krankheit!Die Vollpfosten von RTL wissen doch überhaupt nicht wovon sie reden!
    Alles billige Vorurteile!
    Ich meine manche Emos ritzen sich ,aber nicht ALLE!
    Und wir leidn auch nicht unter Depressionen!
    Mann ey…die stellen uns da als wenn wir uns den ganzen Tag nur selbst verletzen und an selbstmord denken würden!
    ICH BIN UND BLEIB EMO!!! EGAL WELCHEN MIST DIE HOBBYPSYCHOLOGEN ÜBER UNS VERBREITEN!!!
    Ich bin stolz drauf…
    …die emomusik zu hören!
    …den emostyle zu haben (aber nicht so wie die Wannabes im Video)!
    …mit meiner Einstellung zu leben!
    …EIN EMO ZU SEIN!
    Ich wurde GEBOREN ohne dass ich es wollte,
    werde STERBEN ohne dass ich es will,
    also will ich wenigstens LEBEN wie ich es will!!!!

  102. This FuCkED uP WorlD sagt:

    1. diese angeblichen emos da sind so was von scheiß wannabes!!
    2.rtl labert in diesem dummen bericht nur scheiße.
    3. is ja totaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaal klar aaaaaaaaalle emos ritzen sich und sind ja soooooooooooooooooo depressiv … LECKT MICH AM ARSCH ey son rotz.
    is ja keen wunder dass überall nur vorurteile sin ..

  103. Jayna sagt:

    Ich kenn auch Hopper die sich ritzen und emos dies net tun, da kann mer net alle über einen Kamm scheren. Außerdem sind net alle Emos depressiv, emo kommt ja von emotional und lachen isch ja auch irgendwie ne emotion.
    Grüßle

  104. Shaki sagt:

    Is ja mal ganz klar. alle emos hocken den ganzen tag in der ecke, ritzn sich und heulen. klar!
    voll der schwachsinn.

  105. Shaki sagt:

    von wegen emos sind gefährlich. ham die sie noch alle?!!!!!!!
    und irgendwelche psychos also nich oder wie?
    wahrscheinlich hat rtl die eigene scheiss meinung gesagt und aufgeschriebn was irgendwelche idioten denken. die ham doch echt keine ahnung!!!!!

  106. Samuel sagt:

    Klar emo sind gefährlich in meiner klasse haben se mir schon prügel angedroht und auf die frage warum geantwortet weil du son scheiß emo bist das is ja wie mit den nazis und den juden ohne jeden grund wird man ausgeschlossen

  107. Nico sagt:

    Ich als nicht EMO finde selbst diese Aussagen über EMOs übertrieben. Nicht alle sind Depressiv, wollen sich umbringen und sind immer alleine. Manche EMOs mögen einfach nur den Styl und die Musik.
    Wenn ich wollte wäre ich auch einer, heißt aber ja nicht das ich depri bin und mich ritze 😉

    Gruß Nico

  108. Viki sagt:

    Omg nicht jeder emo ritzt sich
    Die meisten emos gefällt halt vllt. nur der Style
    Es ritzen sich auch andere Leute die aber keine emos sind

  109. Viki sagt:

    Meine Freunde stehen zu mir
    Die sind jetzt keine Emos aber
    Sie mögen mich deswegen immer noch
    ich bin noch nicht lange Emo
    Ich bin di eeinzige in meiner Klasse die ein Emo ist aber mir ist des auch scheisss egal was sich andere von mir denken
    und ich denk nie an slbstmodrd das sit völliger schwachsinn ey
    neee das packich echt nicht

  110. Krümelmonster:} sagt:

    ich selber bin kein emo,aber trotzdem respektiere ich diese leute.um ganz ehrlich zu sein dieser erfunde emo ist eigentlich ein ganz normaler mensch der seinen gefühlen ausdruck verleit.ist es nicht ganz normal auch mal traurig zu sein?und was das aussehen betrifft.es heisst doch immer man soll keine vorurteile haben!ich kenne viele leute die sich ritzen und keine ‚emos‘ sind.ich finde die leute die selbstmord gedanken haben und sich ritzen sollte man nicht als ’scheiß emo‘ beschimpfen sondern den sollte man helfen!und nur diesen trend mit zu machen weil es angeblich ‚cool‘ sein soll,den leuten kann man dann auch nicht mehr helfen…!

  111. Kischa will Keks sagt:

    Ich find sowas bescheuert, als ich noch kein Emo war, lernte ich diese Szene als fröhlicher Zusammenbund kennen, Klar, man lieb die Gefühle mehr zu deutung bringen, aber sie waren für mich normal, wein ich in einer ehrlichen Familie geboren worden bin, und da wurden keine Gefühle versteckt. die Realität sieht halt anders aus

  112. Mel sagt:

    ohh mann…
    Das is total armselig.RTL hat sowas von garkeine Ahnung.Natürlich ritzt sich jeder Emo,ist Satanist und denkt nur an Selbstmord.Echt!Wie armselig ist das denn?!

  113. Elisa sagt:

    Ich finde viele Privatsender wollen einem nur eine vorgefertigte Meinung aufs Auge drücken.Bin kein EMO, aber interessiere mich dafür und muss sagen, dieser Bericht scheint total überzogen zu sein.Sachlich war er definitiv nicht.Über Emotionen wurde gesprochen, aber gehört Fröhlichkeit nicht auch dazu?!Was ist mit verliebt sein?Ich glaube EMOs können sich verlieben, aber nach deren Aufassung, scheint Liebe depressiv zu sein, weil es eine Emotion ist.
    Ich hoffe und wünsche mir, dass sich niemand von solch dummen Kommentaren, von seiner eigenen Meinung und persöhnlichen Empfinden 😉 abbringen lässt.

  114. Steffiih sagt:

    Iaah RTL da sieht man es mal wieder: Wenn man keine Ahnung hat einfach Fresse halten!!!!!

  115. *drunkenTear* sagt:

    Also es gibt ja auch emos die nur wegen der Musik und dem Stil Emo sind, schliesslich ist nicht jeder emo ein stubenhocker oder hat keine Freunde…Das mit dem Depressiv ist warscheinlich nur ein Klischee weil die ersten die ernsthaft mit dem Style Angefangen haben sich geritz haben und depressiv waren..aber.. schaut euch um..wie viele emos gibt es und wie fest sind wir verbunden?? Niemals ist ein emo alleine… ich hoffe jeder Emo steht zu dem Was er tut und findet andere die genauso denken..

  116. Lou sagt:

    Ich bin zwar kein Emo, interessiere mich auch nicht unbedingt dafür, aber das ist echt dumm. Ein Haufen Vorurteile, jedoch zuckersüßer Haufen Blödsinn.
    Natürlich, manche die sich als „Emo“ einstufen sehen das als Beleidigung, aus gutem Grund, aber es ist eben auch witzig. Ich finde es jedenfalls irgendwie unterhaltsam. Obwohl das ständige „Uh die sind so depressiv und ritzen sich“ Gerede schon nervt. So ist RTL eben: lustig anzusehen, aber bloß nichts ernst nehmen.

    Okay das wars auch von meiner Seite, liebe Grüße.

  117. jasi-lein sagt:

    das ist ja voll zum kotzen ..WTF seid wann sind wir emos gefärlich ich finde sogar das wir die nettesten sind …;) ja klaa wir ritzen und heulen den ganzen tag ..ach man oh man RTL schnauze halten Bittte ! denn ich ritze mich nicht und heulen das tut doch jeder haber ich brauche ein grund zum heulen ihr s** rtl sender .. TzzZZzzz -.- juhuhu -.- ich finde das einfach ne frechheit gegen über emos echt ich ahhhhh >.<

  118. Cookiequeen sagt:

    So eine KACKE!
    Ich bin depressiv, das hat aber nichts damit zutun, das ich ein Emo bin -.-
    Ritzen machen auch genug andere Leute, dazu muss man kein Emo sein. Und ernst mal, gefährlich? Wo/Wie das denn? Hab ich da irgendwas verpasst, oder kenn ich die superschurkenEmo’s die hier anscheinend gemeint sind nur nicht? Sowas, bin wohl doch nicht allzu gut informiert 😉
    Und, wie kommen die dazu nur mit diesen Wannabe’s zu reden? (note: ich bin selbst einer, weiß das aber auch, find’s trotzdem doof)
    Erst macht RTL diesen bescheuerten Beitrag über die Gamescom und jetzt das! Also, es gibt für alles ein gutes Maß an unerträglichkeit, aber RTL hat es definitiv überschritten.

  119. pupsi sagt:

    borr ey ansonsten gehts denn noch gut…noch mehr scheiße zu erzehlen -.-
    machen doch schon viele genug..
    ich hasse diese vorurteile

  120. Sammyliebtihreabf sagt:

    was is das fürn scheiß?? „denn jeder hat einen emo zuhause sitzen…“ was sind wir??! gegenstände?!? -.-
    naja, Assi-RTL halt….-.-

  121. Lisa sagt:

    RTl soll mal die Fresse halten die wissen nett mal was se da alles labern.Und emos sind gefährlich klar wissen ja alle nein sie sind nett gefährlich und nett ale ritzen sich und denken an selbstmord.Und nett alle sind depressiv und nett alle finden dass se was ganz besonderes sind.
    Dass wars von mir,LG Lisa

Deine Meinung ist gefragt!

Erzähl uns, was Du zu diesem Thema oder Parfum denkst!

Impressum