Palitücher


Wörter gibt es für ein Palituch viele. Neben Palituch haben sich die folgenden Begriffe etabliert:

  • P.L.O. Tuch
  • Emo Halstuch
  • Emo Schal
  • Palästinensertuch
  • Arafatschal
  • Kufiya
  • Kefije
  • Shemag
  • Pali

Beim Palituch handelt es sich um ein quadratisches Tuch in verschiedenen Farben, mit verschiedenen Mustern und mit unterschiedlichen Rändern. Besonders häufig sind jedoch die Palitücher in schwarz / weiß (mit schwarz/weißem Muster) und Quastenrand.

Allerdings etablieren sich auch immer mehr Palitücher in leuchtenden Farben wie grün, blau, gelb oder in rot.

In Palästina wurden die Palitücher einst als Turban getragen oder um den Hals. Anhand der Palitücher kann man erkennen, wo sein Träger herkommt. Mit dem Nahostkonflikt wuchs die politische Bedeutung der Palitücher. Ihre Träger waren, insbesondere während der Konflikte der 1960er Jahre, radikal.

Doch in den Jugendkulturen werden die Palästinensertücher mittlerweile ohne ihre eigentliche politische Bedeutung getragen. Jugendkulturen und Anhänger der Krocha, Punk, Metal oder eben auch Emo Szene tragen die Palitücher aus modischen Gründen. Wer ein Palituch kaufen will, der findet sein Glück im Palituch Shop oder auch beim örtlichen Modehändler.

Impressum