Aveal


Aveal wurde 1999 als deutsches Undergroundlabel in Stuttgart gegründet. Damals hätte sich mit Sicherheit niemand gedacht, dass die Marke Aveal einmal eine wichtige Modemarke der deutschen Skateszene werden würde – und mit Sicherheit auch nicht, dass Aveal auch von Emos getragen wird.

Besonders gefragt sind die Aveal T-Shirts und die Aveal Hosen und insbesondere die Röhrenjeans. Peppige Motive wie ein Paar Flamingos und wirre Comics sprechen schon lange nicht nur Skater an, sondern sind wichtiger Bestandteil der Emo Mode. Neben den wilden und sehr freshen, farbintensiven Motiven gibt es auch schwarz-weiß gestreifte Hoodies (Kapuzenpullover) mit Reißverschluss.

Günstig ist ein T-Shirt von Aveal nicht, im Aveal Shop muss man mindestens EUR 29,95,- auf den Tisch legen. Preisunterschiede gibt es unter den Aveal Online-Shops keine, wer Aveal online bestellen möchte, braucht also nur bezüglich der Angebote vergleichen. Vollständiger Name der Skatermarke ist eigentlich Aveal Clothing.

Hast Du Erfahrungen und warst kürzlich Aveal kaufen? Teile uns gern Deine Erfahrungen per E-Mail mit!

Impressum