Emo Hosen 2017-09-21T13:51:24+00:00

Emo Hosen

Die typische Emo Hose gibt es natürlich nicht. Allerdings kann man die Hosen, die von Emos getragen werden stark einschränken. Bevorzugt tragen Emos nämlich enge Jeans, sogenannte Tightpants oder Röhrenjeans. Neben den Marken Röhrenjeans, beispielsweise von Mustang, Wrangler, LTB, Replay, Diesel, Lee, Only, Energie, Killah, Meltin Pot, Denim, Globe oder Reell Skin, gibt es diese auch bei H&M, bei Orsay oder bei Mister&Lady.

Wer eine Röhrenjeans kaufen will, der findet sein Glück in einem Röhrenjeans Shop, in einem Skateladen oder wie bereits genannt bei H&M, Orsay oder bei Mister & Lady. Der Geheimtipp unter Emos sind Damenhosen, diese sind sehr eng geschnitten und treffen genau den Modegeschmack.

coole Emo Hose

Die Emo Hose von Banned ist eng geschnitten und hat schwarz lila Karos. Die Hose ist noch in anderen Farbkombinationen erhältlich. Hauptsächlich an den Oberschenkeln ist die Hose zerrissen, ebenso am Knie. Das Material besteht zur Hälfte aus Baumwolle, Elasthan für die bessere Dehnbarkeit ist beigemischt.

Bei Amazon*

schwarze Röhrenjeans

Mit einfachen schwarzen Röhrenjeans kannst du deinen Emo-Style optimal ergänzen. Diese Jeggings hat hohe Baumwollanteile und ist angenehm zu tragen. Die Schnittform ist super-skinny.

Bei Amazon*

coole Röhrenjeans

Diese spezielle Röhrenjeans im Boyfriend-style ist skinny geschnitten und super im Tragekomfort, da zu 98% aus Baumwolle. Die 2% Elasthan machen sie dehnbar, sodass du dich wohl und cool zugleich darin fühlen wirst. Die Details wie die schräge Knopfleiste und der schräge Reißverschluss unterstreichen deinen Emo-Look.

Bei Amazon*
Besuche uns auf Facebook
Hier geht es zu unserem Blog!

Beliebt sind neben den schwarzen Röhrenjeans auch knallige Farben. Rot, weiß, blau, grün, pink oder mit verrückten Motiven, beispielsweise kariert, gestreift. Übrigens tragen nicht nur Emos die engen Jeans. Sie sind auch bei den Anhängern der Kulturen Punk, Rockabilly, Gothic und Metal beliebt!