Totenkopf Schmuck


Der Trend um Totenkopf Schmuck beschränkt sich schon lange nicht mehr nur auf die Emo, Gothic oder Punk Szene. Totenkopf Schmuck und Skull Accessoires sind längst Mode und werden nicht nur von Emos im Alltag getragen.

Unter den Totenkopf Schmuckstücken sind insbesondere Totenkopf Ketten, Totenkopf Ohrringe, Totenkopf Ringe, Piercings, Anhänger, Ringe, Armband und Manschettenknöpfe gefragt. Neben dem sehr preiswertem und billig verarbeitetem Totenkopf Schmuck gibt es Totenkopfschmuck auch aus Silber oder, verziert mit Glitzerelementen.

Bekannt wurde der Skull Schmuck unter anderem durch den Schmuckdesigner Thomas Sabo. Der aus Wien stammende Thomas Sabo hat mit dem Sammelarmband Sterling Silver aus der Charm Club Collection genau den Geschmack der Kunden getroffen. Auch unter Emos ist der Armband Schmuck beliebt. Die Charm Club Collection besteht zur Zeit aus über 450 Anhänger, darunter natürlich auch viele Anhänger mit Skull Motiven. Thomas Sabo bietet also richtigen Totenkopf Schmuck an.

Typisch sind bei Skull Schmuck stets die Motive und Symbole Totenkopf und Knochen.

Impressum