Totenkopf Schmuck2017-09-21T14:08:43+00:00

Totenkopf Schmuck

Der Trend um Totenkopf Schmuck beschränkt sich schon lange nicht mehr nur auf die Emo, Gothic oder Punk Szene. Totenkopf Schmuck und Skull Accessoires sind längst Mode und werden nicht nur von Emos im Alltag getragen.

Unter den Totenkopf Schmuckstücken sind insbesondere Totenkopf Ketten, Totenkopf Ohrringe, Totenkopf Ringe, Piercings, Anhänger, Ringe, Armband und Manschettenknöpfe gefragt. Neben dem sehr preiswertem und billig verarbeitetem Totenkopf Schmuck gibt es Totenkopfschmuck auch aus Silber oder, verziert mit Glitzerelementen.

Totenkopf Ringe

Totenkopf Ringe sind auffällig und hauptsächlich in der tatsächlichen Schädelform gehalten. Die meisten sind in Silber / Edelstahl. Im Angebot sind auch sehr viele Herrenringe, die ebenfalls von Damen getragen werden können, es gibt aber auch etwas filigranere Damenringe. Manche der Ringe sind durch kleine Details wie blaue Steine in den Augenhöhlen der Schädel aufgepeppt.

Bei Amazon*

Totenkopf Ketten

Bei Totenkopf Ketten findest du eine große Auswahl: es gibt sie in vielen verschiedenen Metallen, in diversen Längen, auch mit Leder- oder Textilbändern. Gold- oder bronzefarbene Ketten sind ebenfalls im Angebot. Suche die für dich passende Kette, auch abhängig vom Preisniveau, und drücke deinen persönlichen Stil damit aus.

Bei Amazon*

Totenkopf Ohrringe

Mit Totenkopf Ohrringen kannst du auf dezentere Art und Weise deine Vorliebe für Skulls präsentieren. Es gibt hier viele kleine Stecker für Männer und Frauen in unauffälligen Silber- oder Schwarztönen, aber sie setzen einen Akzent! Du kannst dich auch für längere Hänger entscheiden, die präsenter sind.

Bei Amazon*

Totenkopf Piercings

Skull Piercings fallen je nach Ort und Stelle am Körper mehr oder weniger auf, und auch hier gibt es dezente Teile oder Schädel und Totenköpfe, die zum echten Hingucker werden: ob mit farbigen Steinchen verziert oder als Holz Flesh Tunnel. Wähle das Piercing, das zu dir passt und lass den Rebellen in dir raus!

Bei Amazon*
Besuche uns auf Facebook
Hier geht es zu unserem Blog!

Woher kommt der Totenkopf Schmuck

Bekannt wurde der Skull Schmuck unter anderem durch den Schmuckdesigner Thomas Sabo. Der aus Wien stammende Thomas Sabo hat mit dem Sammelarmband Sterling Silver aus der Charm Club Collection genau den Geschmack der Kunden getroffen. Auch unter Emos ist der Armband Schmuck beliebt. Die Charm Club Collection besteht zur Zeit aus über 450 Anhänger, darunter natürlich auch viele Anhänger mit Skull Motiven. Thomas Sabo bietet also richtigen Totenkopf Schmuck an.

Typisch sind bei Skull Schmuck stets die Motive und Symbole Totenkopf und Knochen.

Skulls – zu deutsch Schädel oder Totenköpfe – sind Zeichen für Freiheit und Rebellion. Der Begriff verkörpert aber auch die Vergänglichkeit des Lebens. Das Tragen von Skull Schmuck steht für Einzigartigkeit und das Auskosten jeden Moments. Zum Tragen von Skulls musst du kein Rocker sein, es gilt eher darum, was du ausstrahlen möchtest, so, wie bei eigentlich jeder Art von Schmuck.

Skull Schmuck auch für Männer

Skulls Schmuck ist aber nicht etwa allein Männern vorbehalten oder wird nur in einer bestimmten Szene getragen. Es ist eher Schmuck für moderne Rebellen. Es gibt feminine Schmuckstücke wie filigrane Ohrringe oder Ohrstecker oder auch Schmuck, bei dem der Totenkopf nicht dominierend ist: Uhren mit dem Totenkopf als Ziffernblattmotiv oder Drehschraube oder feine Lederarm- und -halsbänder mit recht kleinen Schädeln. Also für jeden Geschmack und Anlass kannst du aus einer reichhaltigen Auswahl an Totenkopf Schmuck wählen, ob du ihn nun recht unauffällig oder auch eher provokativ tragen möchtest. Thomas Sabo hat mit Sicherheit den Nerv der Zeit getroffen.